Wir waren nicht die Kanzlei, die bezüglich des mobilen Impfteams in den Medien erwähnt wurde.